Aktualisieren von Sicherheitsmodulen fehlgeschlagen! – Fehler-Code [0x30000030]

Lösung 1:
Überprüfe, dass sich dein Internet Explorer nicht im Offline-Modus befindet. Um das zu überprüfen, starte den Internet Explorer, klicke auf das Dateimenü (wenn es nicht angezeigt wird, drücke Alt auf deiner Tastatur) und sieh nach, ob „Offline arbeiten" nicht aktiviert ist.

Lösung 2:
HackShield könnte eventuell nicht richtig geladen werden, weil eine Datei gesperrt oder gelöscht wurde. Bitte stelle sicher, dass dein Antivirenprogramm und/oder Firewall Combat Arms als sicher oder vertrauenswürdig einstufen. Du kannst sie temporär deaktivieren und überprüfen, ob Combat Arms dann läuft.

Lösung 3:
Du musst dein HackShield eventuell manuell aktualisieren. Deaktiviere während dieses Vorgangs bitte dein Antivirenprogramm und deine Firewall oder stelle sicher, dass das Spiel als sicher oder vertrauenswürdig eingestuft wird. Gehe zu deinem Combat Arms-Ordner, öffne deinen HackShield-Ordner und lösche den Update-Ordner (standardmäßig: C:\Nexon\Combat Arms EU\HShield\Update). Führe dann HSUpdate.exe aus. Nachdem das abgeschlossen ist, starte deinen Computer neu. Wenn das nicht funktioniert, deinstalliere Combat Arms und installiere es erneut.

Lösung 4:
Überprüfe, ob die Datei „HSUpdate.env“ vorhanden ist. Du findest sie im HShield-Ordner. Gehe zu deinem Combat Arms-Ordner, öffne deinen HShield-Ordner und suche nach „HSUpdate.env“. Wenn die Datei fehlt, lade sie hier herunter: http://download.nexoneu.com/cba/Hackshield/HSUpdate.env und kopiere sie in deinen HShield-Ordner.

ticket_form_id_39075 Ticket_field_id_24325885_value_anti_hack_software_error
205465435
Anfrage einreichen
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk